Stillberatung


Die Stillberatung ist dann ratsam, wenn man sich in seiner Rolle als Stillende nicht oder nicht mehr sicher ist.

Eine Beratung ist sinnvoll, wenn Du massive und/oder immer wiederkehrende Stillprobleme hast. In diesem Fall ist ein persönliches Gespräch sehr hilfreich, um mögliche Ursachen für Deine Stillprobleme zu finden. Dies beinhaltet auch, dass ich Dein Kind anschauen kann und euch beide in Eurer Stillbeziehung sehe. So lässt sich die Situation am besten einschätzen und wir können gemeinsam Lösungen finden.


Organisatorisches

Da ich meine Ausbildung zur Stillberaterin über die AfS gemacht habe, ist diese Tätigkeit ehrenamtlich. Deshalb bitte ich um eine Spende, deren Betrag in deinem Ermessen liegt. Die Fahrtkosten berechne ich mit 0,40 € pro gefahrenem Kilometer.

Ansonsten ist auch dafür das Stillcafé die richtige Anlaufstelle.